Hauptvorlesung: Einführung in die Physik III: Quanten- und Atomphysik (10868-01)
(Pflichtveranstaltung)

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die Atom- und Quantenphysik. Sie beginnt mit grundlegenden Eigenschaften von Atomen und einer Besprechung wichtiger Experimente, die zur Entwicklung der Quantenphysik geführt haben. Nach einer Diskussion des Welle-Teilchen-Dualismus von Licht und Materie werden die Grundprinzipien der Quantenmechanik systematisch eingeführt. Die Schrödingergleichung wird für wichtige Systeme gelöst (Potentialtöpfe und -stufen, harmonischer Oszillator, Wasserstoffatom). Das Wasserstoffatom wird inklusive Fein- und Hyperfeinstruktur besprochen. Weitere Themen sind Mehrelektronenatome, Atom-Licht-Wechselwirkung, sowie Grundlagen der Molekülbindung. Der kanonische Stoff der Vorlesung wird durch die Diskussion moderner Experimente der Quanten- und Atomphysik ergänzt und veranschaulicht.

Dozent: Ch. Schönenberger

Anzahl Lektionen pro Woche: 4 + 2 Übungen
Anzahl Kreditpunkte: 6

Link Vorlesungsverzeichnis (Vorlesung), HS2016

Wichtig: Für diese Vorlesung gibt es mehrere mögliche Termine für Übungen. Diese müssen Sie ebenfalls belegen. Siehe Vorlesungsverzeichnis.