Hauptvorlesung mit Übung: Analytische Chemie I: Grundlagen der Strukturaufklärung I (10854-01)
(Wahlbereich bzw. Wahlpflichtveranstaltung)

Einführung in die Theorie und Praxis der wichtigsten spektroskopischen Methoden in der organischen Chemie: UV-Vis, IR, MS und NMR. Die physikalischen Prinzipien sowie instrumentelle Aspekte werden nur kurz beleuchtet; der Schwerpunkt liegt auf der eigenständigen Interpretation einfacher Spektren unter Verwendung verschiedener Methoden.

Dozenten: D. Häussinger

Anzahl Lektionen pro Woche: 2
Anzahl Kreditpunkte: 2

Link Vorlesungsverzeichnis, HS2016

Die Vorlesung kann entweder im Wahlbereich oder als Wahlpflichtfach im Modul Chemie II angerechnet werden.