Theorie für die Praxis

Ab Februar 2019 wird Jelena Klinovaja Associate Professor am Departement Physik der Universität Basel – Grund genug die junge Professorin, die sich mit Physik der Kondensierten Materie beschäftigt, dem SNI-Netzwerk etwas näher vorzustellen. Jelena Klinovaja war schon als Kind von Mathematik und Physik begeistert und hat an zahlreichen Wettbewerben und Olympiaden erfolgreich teilgenommen. Da ihr […]

weiterlesen

Wir stellen vor… Tamara Utzinger und Tim Kubetzko – zwei der neuen Studierenden der Nanowissenschaften

Vor kurzem haben die Erstsemester-Studentinnen und -Studenten ihr Nanowissenschaftsstudium an der Universität Basel begonnen. Uns hat interessiert, warum sie sich für das Nanostudium in Basel entschieden haben und was sie vom Studium erwarten. Stellvertretend für die neuen Studierenden haben wir uns mit zweien von ihnen kurz unterhalten. Tamara Utzinger aus Niederwil (Kanton Aargau) Tamara Utzinger […]

weiterlesen

Daniel Riedel: Preisgekrönter Wissenschaftler der SNI-Doktorandenschule

Dr. Daniel Riedel, gemeinsamer Postdoc in den Gruppen von Professor Richard Warburton und Professor Patrick Maletinsky, bekommt zurzeit einen Preis nach dem anderen für seine Dissertation und einer daraus entstandenen Veröffentlichung verliehen. Der ehemalige SNI-Doktorand hat im Rahmen seiner Doktorarbeit die Qualität einzelner Photonen, die durch ein Quantensystem generiert werden, drastisch verbessert und damit eine […]

weiterlesen

Mit viel Enthusiasmus und Leidenschaft – Die ehemalige Nanostudentin Natascha Kappeler kehrt nach vielen Jahren in die Schweiz zurück

Eigentlich wollte sie Tierärztin in einem Zoo werden. Doch Dr. Natascha Kappeler hat Nanowissenschaften an der Universität Basel studiert. Sie hat zügig das anspruchsvolle Studium durchgezogen, am University College in London promoviert und dort als Postdoc geforscht. Jetzt ist die junge Wissenschaftlerin als Dozentin an der Hochschule für Life Sciences (FHNW) in die Schweiz zurückgekehrt […]

weiterlesen

Mit perfektem Timing zum Traumjob

Michael Gerspach startet seine berufliche Laufbahn bei BÜHLMANN Laboratories AG   Michael Gerspach war einer der ersten Doktoranden der SNI-Doktorandenschule und für das Swiss Nanoscience Institute viele Jahre lang ein zuverlässiger Ansprechpartner wenn es um Outreach-Aktivitäten ging. Ein paar Tage nach der Verteidigung seiner Dissertation über Nanofluidic-Plattformen hat er die Zusage für eine unbefristete Anstellung […]

weiterlesen

Mit Disziplin und grossem Interesse zum Erfolg

Tomaž Einfalt entwickelte künstliche Organellen   In seiner Doktorarbeit hat Tomaž Einfalt künstliche Organellen hergestellt, in denen verschiedene enzymatische Umsetzungen stattfinden können. Der junge Wissenschaftler kam 2013 aus Slowenien an die SNI-Doktorandenschule nach Basel und wurde von den Professoren Dr. Cornelia Palivan und Dr. Jörg Huwyler betreut. Während seiner Dissertation hat Tomaž das interdisziplinäre Flair […]

weiterlesen

Eine Bewerbung hat gereicht

Stefan Arnold ist sehr zufrieden mit seiner Anstellung bei Sensirion, die er innerhalb kürzester Zeit bekommen hat   Stefan Arnold hat bereits an der Universität Basel Nanowissenschaften studiert, bevor er seine Doktorarbeit an der SNI-Doktorandenschule absolvierte. Er hat im Rahmen dieser Arbeit am C-CINA des Biozentrums eine Plattform entwickelt, mit der Proteine einzelner Zellen vollautomatisch […]

weiterlesen

Wachstum an der Spitze – Erfolgreiche Projektarbeit am Biozentrum

Studierende im Masterstudium der Nanowissenschaften an der Universität Basel absolvieren zwei Projektarbeiten in zwei unterschiedlichen Fächern, bevor sie dann eine abschliessende Masterarbeit schreiben. Julius Winter, der gerade sein Masterstudium in Nanowissenschaften beendet, hat eine seiner Projektarbeiten in der Gruppe von Professor Marek Basler am Biozentrum absolviert. Und das mit Erfolg! Zusammen mit seinem Betreuer Andrea […]

weiterlesen

Interdisziplinäres Netzwerk für die Zukunft – Andreas Baumgartner hat Ideen für die SNI-Doktorandenschule

Dr. Andreas Baumgartner leitet seit Januar 2017 die Doktorandenschule des SNI. Als langfristiges Ziel möchte er den Austausch zwischen den verschiedenen Disziplinen der SNI-Doktorandenschule noch verstärken und optimieren, um die SNI-Doktorandenschule zu einer Quelle von neuen, vielleicht unkonventionellen Ideen zu machen. Er selbst weiss sehr genau, was Interdisziplinarität bedeutet, da er interdisziplinäre Naturwissenschaften an der […]

weiterlesen

Qnami — Mit Diamanten zu präzisen Bildern

Im 4. Stock des Departement Physik hat das Swiss Nanoscience Institute einen neuen Nachbarn bekommen. Gegenüber der SNI-Geschäftsführerin Claudia Wirth ist Qnami eingezogen – das Start-up-Unternehmen von Dr. Mathieu Munsch und dem Georg-H.-Endress-Professor Dr. Patrick Maletinsky. In diesem Portrait stellen wir die junge Firma vor, die Quantensensoren herstellt und Kunden umfassend bei deren Anwendung unterstützt. […]

weiterlesen