Ein Abend rund um Nanotechnologie

Am 29. Oktober kamen über fünfzig Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Nano-Tech Apéro des Swiss Nanoscience Institutes (SNI) zusammen. Dieses Jahr war die Firma Dectris in Baden-Dättwil Gastgeber des Anlasses. Der Nano-Tech Apéro wird jährlich vom SNI organisiert, um über angewandte Forschungsprojekte, die im Rahmen des Nano-Argovia-Programms durchgeführt werden, zu informieren und Vertretern aus Industrie und […]

weiterlesen

Ein Grund zum Feiern

Im November fand zum ersten Mal eine Masterfeier für die Absolventinnen und Absolventen des Nanostudiengangs an der Universität Basel statt. Dr. Anja Car, die seit Juni 2017 das Nanostudium an der Universität Basel koordiniert, organisierte zusammen mit ihrer Kollegin Jacqueline Isenburg ein stimmungsvolles Fest als krönenden Abschluss einer intensiven Zeit hier an der Universität Basel. […]

weiterlesen

Forschungsthemen zwischen Rüebli

Das Swiss Nanoscience Institute (SNI) hatte dieses Jahr zum ersten Mal einen Stand beim Rüeblimärt in Aarau. Das Team vom SNI informierte interessierte Besucherinnen und Besucher über die Forschungsaktivitäten im Bereich der Nanowissenschaften am SNI und bot mit einem Glücksrad die Gelegenheit Gummibärchen oder einen Kugelschreiber zu gewinnen. Daneben konnten Kinder Farben chromatographisch auftrennen und […]

weiterlesen

Aktionen mit engagierten Kids

Im Herbst häufen sich jedes Jahr SNI-Aktivitäten, bei denen besonders Kinder und Jugendliche angesprochen werden. So gehört die Teilnahme des SNI an den Science Days im Europa-Park Rust bereits seit Jahren zum Standard-Programm des SNI. Der Zukunftstag im November sowie verschiedene TecDays bieten weitere ideale Gelegenheiten den Schülerinnen und Schülern die Naturwissenschaften näher zu bringen. […]

weiterlesen

Zu Gast am SNI

In den letzten Monaten waren nicht nur Kinder des UniKidsCamps und Jugendliche verschiedener Schulen zu Gast am SNI. Auch der Verwaltungsrat des Hightech Zentrums Aargau (HTZ) traf sich hier in Basel, um sich im Rahmen einer Verwaltungsratssitzung über das SNI zu informieren und einen Einblick in die Forschung zu bekommen. In den Laboren der Professoren […]

weiterlesen

Grosser Andrang beim Laser-Labyrinth – Erfolgreicher Einsatz bei der tunBasel

  Das Outreach-Team und andere SNI-Mitglieder waren in den ersten Monaten des Jahres wieder sehr aktiv und nahmen an etlichen Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler teil. Ein Highlight war dabei die tunBasel, die vom 8. bis 17. Februar 2019 im Rahmen der letzten Mustermesse Basel stattfand. Vier Partner Zusammen mit den Departementen Physik und Chemie sowie dem […]

weiterlesen

Von Nano zum Kosmos – Der ehemalige Nanostudent Florian Kehl sucht im Auftrag der NASA nach Leben im All

  Ende April begrüsste das SNI Dr. Florian Kehl, Life Detection Technologist am Jet Propulsion Laboratory (JPL) der NASA. Im Rahmen des Lunch-Talks und der SNI-Lecture hatte er viel Spannendes über seine Arbeit und seine Karriere zu berichten. Austausch mit Studierenden Zunächst traf Florian Kehl beim Lunch-Talk mehr als 30 Studierende des Nanostudiengangs. Er teilte mit […]

weiterlesen

Vielfältige Lösungsansätze dank Nanotechnologie

Am 14. November 2018 fand auf dem Areal der DSM in Kaiseraugst ein Nano-Tech Apéro statt. Etwa 50 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich über die vom SNI unterstützte angewandte Forschung im Nano-Argovia-Programm zu informieren und Kontakte zu den beteiligten Forschern und Industrievertretern zu knüpfen. Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen hoffen durch nanotechnologische […]

weiterlesen

Gemeinsam gegen Schädlinge

Das Nano Imaging Lab (NI Lab) des Swiss Nanoscience Institute der Universität Basel ist seit vielen Jahren an Forschungsprojekten beteiligt, die den nachhaltigen Weinbau unterstützen. Am 5. November 2018 nahm Dr. Markus Dürrenberger, Leiter des NI Labs, an einem Treffen von Weinbauexperten im Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung in Sissach teil. Ziel des Treffens […]

weiterlesen

Ein wichtiger Schritt geschafft

Im Oktober feierten sechzehn Studentinnen und Studenten der Nanowissenschaften den erfolgreichen Abschluss ihres Bachelorstudiums. Die junge Absolventinnen und Absolventen haben sich in den ersten Jahren hier an der Universität Basel eine breite Wissensbasis in den Naturwissenschaften erworben, um jetzt im Masterstudium ihre persönlichen Interessen weiter zu vertiefen. Sie schreiben dazu zwei Projektarbeiten in den Fächern […]

weiterlesen