Elektrisch schaltbares Qubit ermöglicht Wechsel zwischen schnellem Rechnen und Speichern

Quantencomputer benötigen zum Rechnen Qubits als elementare Bausteine, die Informationen verarbeiten und speichern. Physiker haben nun ein neuartiges Qubit realisiert, das sich von einem stabilen Ruhezustand in einen schnellen Rechenmodus umschalten lässt. Das Konzept eignet sich auch, um viele Qubits zu einem leistungsstarken Quantenrechner zu verbinden, berichten Forscher der Universität Basel und der TU Eindhoven […]

weiterlesen

SNI INSight – Der Newsletter des SNI ist online

Erfahren Sie in dieser Ausgabe mehr über Projekte aus dem SNI-Netzwerk, die sich mit Kunststoffen beschäftigen. Sie sehen, wer den Nano Image Award gewonnen hat und erfahren, wie  einige unserer  Studierenden den Beginn ihres Studiums empfinden. Zudem gibt es Neuigkeiten aus verschiedenen Bereichen des SNI. Viel Spass beim Lesen und bleiben sie gesund! SNI INSight […]

weiterlesen

Editorial

Liebe Kolleginnen und Kollegen Ein ganz besonderes Jahr geht bald zu Ende. 2020 war ein Jahr voller Herausforderungen und für viele Menschen mit grossen Problemen verbunden. Es war aber auch ein Jahr, in dem wir viel gelernt haben. Noch nie wurde in so kurzer Zeit von Wissenschaftlerteams weltweit so viel Wissen über ein Virus generiert, […]

weiterlesen

Besser als ihr Ruf – Kunststoffe bieten grosses Potenzial

Kunststoffe haben zurzeit kein besonders gutes Image. Unmengen von künstlichen Verpackungsmaterialien schwimmen in den Weltmeeren und es ist klar, dass wir diese Müllberge reduzieren müssen. Aber Kunststoffe können weit mehr als unsere Lebensmittel zu verpacken. Sie bieten innovative Ansätze für Anwendungen in der Medizin und im täglichen Leben, die mit anderen Werkstoffen nicht möglich wären. […]

weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern des Nano Image Award 2020!

Wir haben wieder wunderschöne Bilder aus der Mikro- und Nanowelt von euch bekommen. Herzlichen Dank! Wir werden zahlreiche davon in unseren Kommunikationsmaterialien verwenden.  

weiterlesen

Vielseitig interessiert und engagiert – Rafael Eggli erhält Stipendium der Werner Siemens-Stiftung

Rafael Eggli, seit 2016 Student der Nanowissenschaften an der Universität Basel, hat ein Stipendium der Werner Siemens-Stiftung erhalten. Der 22-jährige Schweizer ist bereits seit 2017 Stipendiat der Schweizerischen Studienstiftung. Er nimmt begeistert teil an den vielfältigen Angeboten, die ihm die Stipendien ermöglichen und ist nach wie vor fasziniert von den Möglichkeiten, die ihm das Nanostudium […]

weiterlesen

Anders als sonst – Beginn des Studiums Nanowissenschaften unter Corona

Der Beginn des Studiums ist eine aufregende Zeit. Die Schule ist abgeschlossen und ein wichtiger Lebensabschnitt mit neuen Erfahrungen, neuen Freunden und oft auch in einer fremden Stadt beginnt. Im Jahr 2020 sah der Studienbeginn jedoch deutlich anders aus als in den Vorjahren. Während zu Beginn des Herbstsemesters noch einige Präsenzveranstaltungen möglich waren, haben die […]

weiterlesen

Neue Nano-Argovia-Projekte

Das SNI Board hat kürzlich neun neue Projekte im Nano-Argovia-Programm genehmigt. Die Projekte werden im Januar 2021 starten. Die neuen Projekte behandeln wieder sehr unterschiedliche Themen. Drei von ihnen betreffen medizinische Anwendungen. Zum einen untersuchen die Forschenden einen Ansatz die Bluthirnschranke zu überwinden, um Enzyme therapeutisch einzusetzen. Zum anderen dreht es sich um Ansätze, die […]

weiterlesen

Bewerbungen als Doktorandin oder Doktorand noch möglich

Bis Ende des Jahres können sich interessierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler noch auf die neuen Projekte der SNI-Doktorandenschule bewerben. Auf der Webseite finden Sie nicht nur Beschreibungen der Projekte, sondern teilweise auch kurze Videos, die Dr. Michèle Wegmann zusammen mit einigen Projektleitern produziert hat. Weitere Information und Videos der SNI-Doktorandenschule  

weiterlesen

Junge Gewinnerin

Im Frühling und Sommer hat das SNI Outreach und Kommunikationsteam zahlreiche Experimente für Kinder gefilmt, um Anregungen für das Experimentieren zuhause zu geben. Um möglichst viele Familien zum Mitmachen zu animieren, wurden Kinder, Jugendliche und Erwachsene aufgefordert, Bilder und Videos von eigenen Versuchen einzureichen. Unter allen Einsendern wurde dann ein ipad mini verlost. Im August […]

weiterlesen