Outreach Award für Pascal Ankli

Mitte Oktober hat Pascal Ankli von Dr. Kerstin Beyer-Hans, Outreach-Managerin am SNI, den diesjährigen Outreach Award verliehen bekommen. Das SNI hat diesen Award vor zwei Jahren ins Leben gerufen, um das Engagement der Studierenden und Doktorierenden bei den verschiedensten öffentlichen Anlässen und Schulbesuchen zu würdigen. Ohne diese Unterstützung wäre es dem SNI nicht möglich, an […]

weiterlesen

Nanoletter

Der Verein der Nanostudierenden hat gerade die erste Ausgabe seines neuen Magazins nanoletter herausgebracht. Neugierig? Dann informieren Sie sich: Nanoletter Ausgabe 1 2017.

weiterlesen

Akrobatik-Duo in der Zelle

Wie ein Akrobaten-Duo verleihen sich auch einige Proteine gegenseitig Stabilität. Forscher vom Biozentrum der Universität Basel haben herausgefunden, dass das Protein «Trigger Faktor» seinen Partner anhand von instabilen, beweglichen Abschnitten erkennt und zusammen mit ihm ein stabiles Protein-Duo bildet. Die Studie ist in der aktuellen Ausgabe von «Nature Communications» erschienen. Falsch gefaltete Proteine sind funktionsuntüchtig […]

weiterlesen

Kurzer Video-Clip über das Nano-Studium

Zwölf Studierende der Nanowissenschaften an der Universität Basel haben kurz und knapp auf die Frage geantwortet, warum sie Nanowissenschaften studieren und was ihnen daran besonders gefällt. Video Der Studiengang Nanowissenschaften am Swiss Nanoscience Institute der Universität Basel existiert seit 2002 und ermöglicht Studierenden mit einem Bachelor oder Master in Nanowisenschaften abzuschliessen. Die Absolventinnen und Absolventen […]

weiterlesen

Nano Image Award

Wir haben dieses Jahr über 50 wunderschöne Impressionen aus der Nano- und Mikrowelt zugeschickt bekommen. Das Management-Team des SNI hatte die Qual der Wahl und hat sich für drei Bilder aus ganz unterschiedlichen Bereichen entschieden. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben!  Die Gewinner des Nano Image Awards 2017 sind:

weiterlesen

Dossier über Quantencomputer in UNINOVA

Die aktuelle Ausgabe des Wissenschaftsmagazins der Universität Basel UNINOVA widmet sich dem Thema Quantencomputer und der aktuellen Forschung, die dazu in Basel am Department Physik und am SNI stattfindet. Während die theoretischen Konzepte weit fortgeschritten sind, gibt es noch einige Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Gefragt sind neue Ansätze zur Datenverarbeitung und -speicherung, neue […]

weiterlesen

Haben Sie schon einmal Molekülen zugehört oder sie tanzen gesehen?

Wissenschaftler des NCCR MSE und die argovia philharmonic haben im Rahmen des Projekts „Art of Molecule“ ein kurzes Video produziert, um die Diskussion über ethische Herausforderungen in der synthetischen Biologie zu stimulieren.   Video  https://youtu.be/z2lnwIfwQdw  Wenn Sie mehr über dieses Projekt und den Klang von Molekülen wissen möchten, besuchen Sie: http://www.nccr-mse.ch/en/ethics/art-of-molecule/sound-of-molecules-i-fiddle-with/  

weiterlesen

Nanowaage für einzelne Zellen

Ein interdisziplinäres Team der Universität Basel, der ETH Zürich und des University College in London hat eine neue Methode entwickelt, mit der sich die Masse einzelner lebender Säugetierzellen in einem Zellverbund analysieren lässt. Die auf winzigen Federbalken beruhende Technik erfasst die Zellmasse in Millisekunden Schritten über mehrere Tage mit einer Genauigkeit von wenigen Picogramm. Die […]

weiterlesen

Steuerbare Nano-Kapseln dank Bioventil

Einem interdisziplinären Team des Swiss Nanoscience Institutes und Departement Chemie der Universität Basel ist es gelungen, synthetische Nano-Kapseln herzustellen, in denen sich enzymatische Umsetzungen von aussen steuern lassen. Die Wissenschaftler haben dazu Bioventile in die Membran der Kapsel integriert, die sich erst bei Erreichen eines bestimmten pH-Werts reversibel öffnen oder schliessen. Sie schaffen damit die […]

weiterlesen

Coole Kids, coole Experimente : girls@science und boys@science

Die Stiftung Schweizer Jugend forscht bietet auch dieses Jahr wieder die einmalige Gelegenheit, während vier Tagen zu experimentieren, zu forschen und in die Welt der Naturwissenschaften und der Technik einzutauchen. Das Swiss Nanoscience Institute beteiligt sich dieses Jahr zum ersten Mal an den Aktivitäten für 10 bis 13-jährige Mädchen und Jungen und ergänzt das Programm […]

weiterlesen