Der Preis für die beste Masterarbeit in Nanowissenschaften 2015 geht an Andreas Reichmuth

Andreas Reichmuth wird beim nächsten Annual Meeting des SNI im September auf der Lenzerheide den Preis für die beste Masterarbeit in Nanowissenschaften der Universität Basel erhalten. Der 26-jährige Schweizer hat in Basel das Nanowissenschaftsstudium absolviert, seine Masterarbeit jedoch am Massachusetts Institute of Technology (MIT) geschrieben. In dieser Arbeit hat er Nanopartikel untersucht, die zur Gen- […]

weiterlesen

Christoph Gerber mit verschiedenen Auszeichnungen gewürdigt

Professor Christoph Gerber erhielt in den letzten Monaten einige Auszeichnungen, die seine wichtigen Beiträge zur Entwicklung der Rastersondenmikroskopie würdigen. Im März 1986 stellten Gerd Binnig, Calvin Quate und Christoph Gerber in Physical Review Letters erstmals das Rasterkraftmikroskop der Öffentlichkeit vor. Diesem runden Geburtstag widmet sich das Editorial von Nature Nanotechnology 11 (2016) (www.nanoscience.ch/nccr/media/press_coverage_data/press_coverage_items/press_item_556/press_item_556.pdf), was eindeutig […]

weiterlesen

Shigeki Kawai bekam den Kazato-Preis

Dr. Shigeki Kawai, ehemals Postdoc aus dem Team von Professor Ernst Meyer vom Departement Physik und SNI der Universität Basel bekam im Februar 2016 den Kazato-Preis von der Kazato Research Foundation in Japan überreicht. Der Kazato-Preis wird an vielversprechende junge Wissenschaftler für ihre herausragende Forschung im Bereich der Elektronenmikroskopie, verwandter Techniken und deren Anwendung verliehen. […]

weiterlesen

Universität Basel, 07. Dezember 2015. Europäische Fördermittel für drei Forscher der Universität Basel

Drei Wissenschaftler der Universität Basel haben sich erfolgreich um einen Starting Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC) beworben: Der Biomediziner Dr. Nicola Aceto, der Mathematiker Prof. Gianluca Crippa und der Physiker Prof. Philipp Treutlein erhalten in den kommenden fünf Jahren Fördermittel von bis zu 1,7 Millionen Euro. Zudem entschädigt der Schweizerische Nationalfonds die Neurophysiologin Prof. Tania […]

weiterlesen

Nano Image Award 2015

Eine bunte Mischung wunderschöner Bilder von Nano- und Mikrostrukturen aller Art haben SNI-Mitglieder für den diesjährigen Wettbewerb eingereicht. Dem SNI-Managementteam fiel es nicht leicht, daraus die attraktivsten Bilder auszuwählen. Gewonnen haben dieses Jahr gleich vier Fotos, da es einen Punktegleichstand gab. Die Gewinner sind: Mohamed El Idrissi (PhD Student FHNW), Gulibusitan Abulizi (Doktorandin am Departement […]

weiterlesen

Sara Freund erhält den Preis für die beste Masterarbeit im Jahr 2014

Der zum zweiten Mal verliehene Preis für die beste Masterarbeit im Nanostudium der Universität Basel geht an Sara Freund. Die junge Französin, die in Strasbourg ihren Bachelor absolvierte und für das Masterstudium an die Universität Basel kam, untersuchte in der prämierten Arbeit den Einsatz eines neu entwickelten Nicht-Kontakt-Rasterkraftmikroskops. Ein neues Mikroskop Sara Freund kam im […]

weiterlesen

«Foreign Policy» kürt Ed Constable zum Global Thinker 2014

Das US-Magazin «Foreign Policy» hat Prof. Ed Constable, Chemiker und Vizerektor Forschung der Universität Basel, zu einem der hundert führenden Global Thinkers des Jahres 2014 ernannt. link text

weiterlesen

Professor Daniel Loss erhält die Blaise Pascal Medaille in Physik

Die European Academy of Science verleiht Professor Daniel Loss von der Universität Basel die Blaise Pascal Medaille in Physik. Er wird damit für seine bahnbrechenden Arbeiten in der theoretischen Kondensierten Materie ausgezeichnet. Weitere Informationen unter: webseite

weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern des Nano Image Awards

Die Gewinner des diesjährigen SNI Nano Image Award sind: 1. Preis: Celestino Padeste (PSI) : We caught the rainbow 2. Preis: Kishan Thodkar (University of Basel): Graphene Mosaic 3. Preis: Patrick Shagaldian(FHNW): Virus imprinted particles

weiterlesen

Würdigung von Christoph Gerber

In der Januarausgabe des Schweizer Wirtschaftsmagazins BILANZ wurde Professor Christoph Gerber vom SNI als einer der 100 wichtigsten Personen in der Schweizer Wirtschaft aufgeführt. Wie in der Rubrik Wissenschaft/Medizin zu lesen war, gehört Christoph Gerber zu den 100 meist zitiertesten Forschern weltweit und ist damit der Schweizer Forscher mit dem weltweit grössten Einfluss. Weiteres unter: […]

weiterlesen