Wir trauern um Professor Wolfgang Meier, den SNI-Vizedirektor für das Curriculum Nanowissenschaftenan der Universität Basel

Professor Dr. Wolfgang Meier ist am 25.01.2022 nach langer Krankheit viel zu früh im Beisein seiner Familie verstorben.

Wir verlieren mit ihm einen exzellenten innovativen Wissenschaftler, der immer wieder neue Ideen entwickelt hat, und vor allem auch einen wunderbaren Menschen, der uns durch seine Ruhe und Gelassenheit beeindruckt hat.

Zahlreichen Studierenden und jungen Forschenden ist er zum Vorbild geworden. Er hat sich in seiner Funktion als Vizedirektor des Nano-Curriculums für die Belange der Studierenden der Nanowissenschaften eingesetzt und wesentlich dazu beigetragen, dass sich dieser junge Studiengang an der Universität Basel kontinuierlich zum Wohle der Studierenden weiter entwickelt hat und inzwischen bestens etabliert ist.

Im interdisziplinären SNI-Netzwerk hat Wolfgang neben dem Studiengang auch die Belange des Departements Chemie in der SNI-Leitung exzellent vertreten. Seit Gründung des SNI hat er sich für das SNI engagiert und den wissenschaftlichen Austausch über Grenzen von Disziplinen und Institutionen hinweg stark unterstützt. Er war stets offen und unterstützend für neue Ansätze und Fragen und einfach ein wunderbarer Kollege, Vorgesetzter und Freund. Wir vermissen ihn schmerzlich und behalten ihn in seiner freundlichen, leisen, verlässlichen und liebenswerten Art in bester Erinnerung. In Gedanken sind wir bei seiner Familie.