Voller Energie

Am 6. März öffnet die Sonderausstellung “Voller Energie” im Museum Burghalde in Lenzburg ihre Türen. Die Ausstellung wurde anlässlich des 100. Geburtstags der Städtischen Werke Lenzburg in der Dépendance Seifi des Museums Burghalde eingerichtet und befasst sich vor allem mit Wasser. Dabei geht es um ganz unterschiedliche Aspekte – angefangen vom Jungbrunnen über Wasser als Grundlage für Pflanzenwachstum bis zur industriellen Nutzung der Wasserkraft und der kritischen Betrachtung unseres Wasserverbrauchs.

Das SNI durfte, wie schon bei der letztjährigen Seifen-Ausstellung «Saubere Sache», das Versuchslabor mit Experimenten bestücken. Anhand dieser lassen sich einige Besonderheiten des Wassers selbst beobachten und erfahren. Begleitende Videos liefern dazu leicht verständliche Erklärungen.

Ergänzend rücken zwei Publikationen das Thema Energie in den Mittelpunkt und verankern damit das 100-jährige Jubiläum der Städtischen Werke Lenzburg in einem kulturhistorischen und naturwissenschaftlichen Kontext.

Die Ausstellung läuft vom 6. März  bis zum 30. Dezember 2022. Im Laufe des Jahres werden begleitend verschiedene Aktivitäten wie unterschiedliche Workshops angeboten.

Weitere Informationen