SNI INSight Dezember 2021

Die Winter-Ausgabe unseres elektronischen Magazins SNI INSight ist nun online.

Beim Lesen erfahren Sie gleich am Anfang mehr über Enzyme – jedoch nicht über jene, die wir aus der Natur kennen, sondern über künstliche Enzyme, die ganz neue Synthesewege versprechen und in der Gruppe von Thomas Ward erforscht werden. Dann berichten wir wie Simone Pengue, Doktorand im Team des Argovia-Professor Roderick Lim, dazu kam, einen Film über vergessene Daten zu drehen, der mit dem Prix Média Newcomer ausgezeichnet wurde.

Neue Einblicke erlaubt das Rastertransmissions-Elektronenmikroskop, das jetzt im Nano Imaging Lab für die unterschiedlichsten Analysen bereitsteht. Das SNI hat nicht nur zur Anschaffung dieses Mikroskops wesentlich beigetragen, sondern war auch einer der Hauptsponsoren eines Rasterelektronenmikroskops im Technorama in Winterthur. Daneben haben wir Heidi und Patrick Potts, zwei ehemalige Studierende des Nanostudium, interviewt, die nach verschiedenen Stationen nun wieder in Basel gelandet sind. Die beiden haben ihre Ausbildung gemeinsam begonnen und dann verschiedene Karrieren eingeschlagen. Sie zeigen beispielhaft, was mit einer breiten Grundausbildung durch einen Nano-Bachelor alles möglich ist.

Es gibt noch weitere Information beispielsweise, wer den Nano Image Award dieses Jahr gewonnen hat. Wir wünschen viel Spass beim Lesen und freuen uns über Feedback!