Masterfeier: Ein würdiger Abschluss

In festlichem Rahmen feierten Absolventinnen und Absolventen des Nanostudiums ihren Masterabschluss. (Bild: K. Schad)

In diesem Jahr konnten wir bei einem festlichen Apéro den Master-Studienabschluss von unseren Nano-Studierenden der letzten beiden Jahre feiern. Im November hatte das Team der Studienkoordination mit Dr. Anja Car und Simone Chambers über 30 Master-Absolventinnen und -Absolventen ins Wildt`sche Haus zu der Feierstunde eingeladen.

Das Trio Patrick Joray Jazz Band untermalte den Anlass, bei dem Professor Christian Schönenberger allen 19 anwesenden Absolventinnen und Absolventen ihre Urkunden und ein kleines Geschenk übergab. Die Preisträgerinnen und der Preisträger des Preises für die beste Masterarbeit in Nanowissenschaften der letzten zwei Jahre, Anna Leder, Charlotte Kress und Daniel Stähli, wurden durch ihre betreuenden Professoren noch einmal gesondert gewürdigt.

Neben dem formelleren Teil hatten die Studierenden, ihre Verwandten, Freundinnen und Freunde reichlich Gelegenheit sich an diese letzten Jahre an der Universität Basel zu erinnern, sich auszutauschen und einen rundum schönen, festlichen Abschluss ihrer Studienzeit zu erleben.

«Jeder, der etwa erschaffen möchte, sollte eine Vision haben. Dafür braucht man nicht nur Wissen, sondern auch Mut und eine positive Einstellung. Ich glaube fest daran, dass unsere Absolventinnen und Absolventen das alles haben und die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere besitzen.»

Dr. Anja Car, Studienkoordinatorin Nanowissenschaften

 

Beschreibungen der prämierten Masterarbeiten:

Charlotte Kress

Anna Leder

Daniel Stähli

Video Masterpreis Charlotte und Anna

Weitere Informationen:

Video Masterstudium