Ausschreibung für Nano-Argovia-Projekte

Bis zum 30. September 2019 können Sie Projektanträge für angewandte Forschungsprojekte im Rahmen des Nano-Argovia-Programms des SNI einreichen. Das Programm schlägt eine Brücke zwischen der grundlagenwissenschaftlichen Forschung am SNI und den Anwendungen in der Industrie.

Bei jedem Nano-Argovia-Projekt arbeiten mindestens zwei akademische Partner aus dem SNI-Netzwerk mit einem Industrieunternehmen aus der Nordwestschweiz zusammen. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit ANAXAM (www.anaxam.ch) sind Teams, die neueste Fertigungs- und Analysetechnologien nutzen, besonders eingeladen einen Antrag zu stellen.

 

Information und Formulare