Beitrag von ehemaliger Nanostudentin Heidi Potts in UNINOVA

Sommerlicher Ausflug: Nanowissenschaftlerin Heidi Potts mit Familie zu Besuch in Ystad. (Foto: Heidi Potts)

Heidi Potts, die an der Universität Basel Nanowissenschaften studiert hat und vom SNI 2014 mit dem Preis für die beste Masterarbeit ausgezeichnet wurde, berichtet im jüngsten UNINOVA über ihre Erfahrungen an der schwedischen Universität Lund, an der sie zurzeit eine Postdoktorandenstelle inne hat.

UNINOVA: Als Nanoforscherin in Südschweden