Ein wichtiger Schritt geschafft

Sechszehn der einundzwanzig Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Nanowissenschaften nahmen im Oktober an der Bachelorfeier teil (Bild: Universität Basel).

Im Oktober feierten sechzehn Studentinnen und Studenten der Nanowissenschaften den erfolgreichen Abschluss ihres Bachelorstudiums.

Die junge Absolventinnen und Absolventen haben sich in den ersten Jahren hier an der Universität Basel eine breite Wissensbasis in den Naturwissenschaften erworben, um jetzt im Masterstudium ihre persönlichen Interessen weiter zu vertiefen. Sie schreiben dazu zwei Projektarbeiten in den Fächern Molekularbiologie, Chemie oder Physik und arbeiten dann zum Ende des Masterstudiums für ihre Masterarbeit intensiv an einem Thema, das sie besonders interessiert. Zahlreiche Studierende nutzen für eine der Arbeiten den Argovia Travel Grant des SNI, um Unterstützung für einen Aufenthalt an einer Universität im Ausland zu erhalten und so neue Erfahrungen zu sammeln.