Ankündigungen

Save the date! Veranstaltung über das AFM zur Ehren von Professor Christoph Gerber

Am 26. Februar findet ab 17.00 Uhr im Kino Oris in Liestal eine öffentliche Veranstaltung zu Ehren des Kavli-Preisträgers Professor Christoph Gerber statt. In kurzen Vorträgen schildern Christoph Gerber und einige seiner Kollegen, wie es zur Entwicklung des Rasterkraftmikroskops kam, wie es sich weiterentwickelt hat und was heute mit dem AFM möglich ist. Die Plätze sind limitiert, die Anmeldung ist ab jetzt möglich.

 

 

Nano-Tech Event

Am Donnerstag, den 15. Feburar 2018 veranstaltet das SNI zusammen mit dem Hightech Zentrum Aargau einen Nano-Tech Event, bei dem über die verschiedenen Projekte im Nano-Argovia-Programm informiert wird. Der Anlass findet von 16.00 – 18.30 Uhr bei Brugg Flex in Brugg statt und endet mit einem informellen Apéro, der eine exzellente Gelegenheit zum Austausch bietet. Weitere Informationen 

 

 

Save the date! SNI/Biozentrum Lecture mit Professor Jacques Dubochet

Am 11. April 2018 ab 16.00 Uhr findet eine SNI/Biozentrum Lecture mit dem Nobelpreisträger Professor Jacques Dubochet statt. Im Rahmen eines Mini-Symposiums wird er zusammen mit den beiden Professoren Andreas Engel und Ueli Aebi über die bahnbrechenden Entwicklungen und Erfolge in der Elektronenmikroskopie berichten. Merken Sie sich diesen Termin doch schon einmal vor.

 

 

 

 

Beratungsmöglichkeiten für Jungunternehmer und alle, die es werden möchten

Sie haben eine Idee für ein Start-up-Unternehmen? Es gibt für SNI-Mitglieder verschiedene Beratungsangebote:

  • Sie könnten an der «Swiss Startup Challenge» teilnehmen und von zahlreichen Betreuungsangeboten profitieren. Mehr Information 
  • Das Hightech Zentrum Aargau steht SNI-Mitgliedern, die sich überlegen, eine Firma zu gründen, für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.
  • Mitarbeiter der Universität Basel können sich bei Fragen zu der Gründung eines Start-ups oder Zusammenarbeit mit Firmen an das Innovation Office wenden: 

 

Nächste Ausschreibung für antelope

antelope – das erfolgreiche Karriereprogramm der Universität Basel für Doktorandinnen und Postdoktorandinnen geht in die nächste Runde. Weitere Information

 

SNI auf LinkedIn

Das SNI hat eine LinkedIn-Seite, auf der wir regelmässig Neuigkeiten über das SNI publizieren. Folgen Sie uns doch auf der LinkedIn-Seite .

 

Haben Sie schon einmal Molekülen zugehört oder sie tanzen gesehen?

Wissenschaftler des NCCR MSE und die argovia philharmonic haben im Rahmen des Projekts «Art of Molecule» ein kurzes Video produziert, um die Diskussion über ethische Herausforderungen in der synthetischen Biologie zu stimulieren. Hier können Sie mehr über dieses Projekt und den Klang von Molekülen erfahren.