Zwei Doktoranden aus dem SNI-Netzwerk ausgezeichnet

Arne Barfuss nimmt den Swiss Nanotechnology Award bei der SNC 2017 entgegen (Foto: T. Byrne).

Arne Barfuss, Doktorand der SNI-Doktorandenschule in der Gruppe von Professor Patrick Maletinsky, hat den durch Rolic Technologies Ltd gestifteten Swiss Nanotechnology Award gewonnen. Nicola Rossi, Doktorand im Team von Argovia-Professor Martino Poggio wurde mit dem Swiss Nanotechnology Award ausgezeichnet, der durch ABB Ltd gesponsert wurde.

In diesem Jahr hat das Swiss MNT Network erstmals fünf Swiss Nanotechnology Awards verliehen, um herausragende Publikationen, die Doktoranden an schweizerischen Forschungseinrichtungen als Erstautoren veröffentlicht haben, auszuzeichnen. Die Preise wurden von verschiedenen Schweizer Firmen gestiftet.

Arne Barfuss erhielt den Preis im Rahmen der SNC 2017 für sein Paper in Nature Physics (Arne Barfuss, Jean Teissier, Elke Neu, Andreas Nunnenkamp, and Patrick Maletinsky, Nature Physics 11, 820 (2015)). Nicola Rossi bekam die Auszeichnung für die Veröffentlichung in Nature Nanotechnology (Nicola Rossi, Floris R. Braakman, Davide Cadeddu, Denis Vasyukov, Gözde Tütüncüoglu, Anna Fontcuberta i Morral, and Martino Poggio; Nature Nanotechnology 12, 150 (2017)). Herzlichen Glückwunsch!