Andreas Baumgartner übernimmt Leitung der Doktorandenschule

 

Seit im Jahr 2012 die SNI-Doktorandenschule gegründet wurde, wurden die verschiedenen Aktivitäten von Dr. Michel Calame koordiniert. Mit dem 1. Januar 2017 verliess Michel Calame die Universität Basel und übernahm die Leitung der neu gegründeten Gruppe „Nanoscale Transport Phenomena” an der Empa. Dr. Andreas Baumgartner, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Departement Physik in der Gruppe von Professor Christian Schönenberger, hat nun zu Beginn des Jahres die Leitung der SNI-Doktorandenschule übernommen. Er ist damit der neue Ansprechpartner für die Ausschreibung neuer Projekte im Rahmen der Doktorandenschule und wird die Aktivitäten der Doktorandenschule koordinieren.