Wir drücken die Daumen

Am 28. und 29. April findet in Toulouse das erste internationale Rennen mit Nanoautos statt. Ein Team vom Departement Physik und Swiss Nanoscience Institute der Universität Basel ist dabei und hat gute Chancen auf den Sieg. Wir drücken den Piloten Dr. Rémy Pawlak und Tobias Meier aus dem Team vom Professor Dr. Ernst Meyer die Daumen!

Worum es bei dem Rennen eigentlich geht, sehen Sie in einem kurzen Video und hier können Sie live verfolgen, wie das Rennen ausgeht.