Bert Müller zum SPIE Fellow gewählt

2014-05-140428113404-mueller_bert_bigIm März wählte die International Society for Optics and Photonics (SPIE) den Basler Professor Bert Müller zum SPIE Fellow. Die Gesellschaft honoriert damit Beiträge zu den interdisziplinären Bereichen Optik, Photonik oder Bildgebung. Müller wurde ausgewählt, da er durch seine Forschung die dreidimensionale Darstellung von menschlichem Gewebe und medizinischen Implantaten wesentlich verbessert hat. Er hat dabei physikalische Grundlagen genutzt, um medizinisch relevante Fragen zu Erkrankungen des Herzkreislaufsystems, des Bewegungsapparates und des Nervensystems sowie zur Behandlung von Krebs erfolgreich zu bearbeiten.